Bienen holen Wasser an einem Teich

Bienen brauchen jede Menge Wasser, z. B. um die Abläufe in ihrem Organismus gewährleisten zu können. Sie beziehen Mineralstoffe aus dem Wasser. Wenn eingelagerte Vorräte verbraucht werden sollen, müssen diese mit Wasser verdünnt werden. Wenn es an Wasser mangeln sollte, können Bienen sogar Verstopfung bekommen. Sie brauchen auch Wasser, um Königin und Brut zu füttern. Dazu fressen Ammenbienen Pollen und mit Hilfe des Wassers wird daraus ein Futtersaft hergestellt. Wenn man im Garten eine Bienentränke bereit stellen möchte, kann man dazu einen Behälter mit Wasser füllen und mit etwas Moos auspolstern. Auf dem Moos können sich Bienen dann niederlassen und das Wasser aufnehmen.

 

             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.