Martinsbasar in Sorsum…ein wunderschönes Erlebnis

Die Teilnahme am Basar hat mir sehr viel Freude beschert. Ich habe nicht nur meinen eigenen Honig und die selbsterzeugten Bienenwachskerzen meines Imkerfreundes Oliver verkaufen können, sondern auch sehr viele alte Kontakte neu beleben und neue Kontakte mit Imkerkollegen, Landwirten und vielen netten Menschen knüpfen können.

Es war ein sehr angenehmer Nachmittag, da der Basarkreis mit seinen vielen fleißigen Helferinnen und Helfern der Waldorfschule Sorsum sehr viel Mühe in die Organisation und Umsetzung investiert haben, die sich gelohnt haben und die das Präsentieren und Verkaufen zu einem angenehmen Erlebnis machten. Ein Dankeschön auch an die Schülerinnen und Schüler, die uns Aussteller unentwegt mit Essen und Trinken versorgten.

Gern bin ich im kommenden Jahr wieder dabei….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.